• Global denken – und was bringt uns das? -lokal handeln– es
    gibt viele tolle Möglichkeiten seinen Beitrag für eine gerechtere Welt zuleisten!

 

von und mit Rosemarie Popp

 





Ein Angebot für Kinder, Jugendliche, Erwachsene,
insbesondere für Schulklassen

 

 

Dauer des Programms nach Absprache.

 

Kosten nach Programmumfang.   

 



 



Mit kleinen Aktionen und Spielen nähern wir uns den
Zusammenhängen zwischen unserem Handeln und globalen Auswirkungen an.

 

Themen sind z.B.: 

Wo ist denn das Geld und wo wird produziert auf der Welt? Was haben wir mit den  Orang-Utans zu tun?

Was geht uns der Regenwald an, wo wir doch so viel Wald in Deutschland haben? 
Was kann ich tun oder auch was will ich tun?

Wir erfahren viel was sonst nicht so bekannt ist.

Es geht um Themen wie Papierverbrauch/Recyclingpapier, diverse
Konsumgüter – Handy, Haarshampoo, T-Shirts, einem

Fleischweck … etc.  - gerne gehen wir auch auf Ihre speziellen Wünsche ein.

Für mehr Informationen zum Programm melden Sie/meldet Euch bei uns per eMail oder Telefon.

  • Brennpunkt Regenwald - Brennpunkt Orang-Utan

von und mit Rosemarie Popp

 

Lebensraum Regenwald mit einzigartigen Bäumen.

Wir bieten im internationalen Jahr der Wälder 2011 ein spezielles Programm für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, und auch interessierte Erwachsenengruppen an.

 

Die meisten kennen sie wohl, diese zottelige Tierart von Bildern, aus dem Fernsehen – die großen roten Affen, die Waldmenschen wie Orang-Utan übersetzt heisst. Unsere menschlichen Gene sind zu 97% dieselben wie die von dieser Menschenaffenart, d.h. sie sind ganz nah mit uns Menschen verwandt.

 

Doch leider sind sie und ihr Lebensraum sehr bedroht.
Wo und wie leben diese eigentlich? Und was haben wir mit denen zu tun, fragt ihr?


Unsere Wirtschaft beeinflusst deren Leben maßgeblich, weil immer mehr von ihrem Lebensraum für Plantagen „verbraucht" wird - für ein Öl, das unsere Gesellschaft scheinbar so dringend braucht, dem Palmöl . Und dafür müssen Menschen, Affen und viele andere Tiere und Pflanzen, die in diesem einzigartigen Lebensraum Regenwald leben, weichen. Und nicht zuletzt geht das auch unserem Klima und unseren Kindern an den Kragen.

 

In den sehr bunten und lebenswichtigen Lebensraum des Regenwalds werden wir eintauchen und einen ganz anderen Wald – einer der farben- und geräuschintensiv, gefährlich aber gigantisch und bedroht ist, kennenlernen.

 

Das Programm umfasst u.a. einen Lichtbildvortrag mit der Möglichkeit eines anschließendem Dialogs. Es kann individuell an die jeweilige Altersklasse angepasst werden.

 

 

Dauer 1-2 Schulstunden

 

Vortragsgebühr nach Absprache 



Für mehr Informationen zum Programm melden Sie/meldet Euch bei uns per eMail oder Telefon.



Organisationen zum Thema Regenwald und Regenwaldschutz

Helfen Sie dem Regenwald mit Ihrer Unterschrift bei Aktionen von "Rettet den Regenwald e.V. und Informieren Sie sich wieso auch für uns der Regenwald lebensnotwendig ist.



BOS - Borneo Orang-Utans Survival Foundation Deutschland