wildnispädagogische Fort- und Ausbildungen

  • Pflanzen im Jahreskreislauf  ( Pflanzliche Nahrung )
  • Wir werden die Pflanzen als lebendige Wesen erfahren, die uns im täglichen Leben helfen und unterstützen und schulen unsere Wahrnehmung für die gegenseitige Beziehung zwischen Pflanzen und Menschen. Dabei kommt die Bestimmung , Anwendung als Nahrungsmittel und Unterscheidung von verschiedenen Pflanzen nicht zu kurz.

     

    Pflanzen geben uns Nahrung,
    Gesundheit,
    Liebe und Schönheit durch ihre Erscheinung,
    sind etwas Lebendiges,
    ein wichtiger Bestandteil für unser Leben,
    verwurzelt mit der Erde und der Verbindung zum Himmel.

     

    Themen sind u.a.:

    Pflanzen Schlüssel für giftige und essbare Pflanzen, Signatur und Wesen der Pflanzen, Heilpflanzen und Gemüsepflanzen, Pflanzen Tagebuch,
    Einstimmen auf das Wesen der Pflanzen, Sammeln, Trocknen, Aufbewahren und Verwendung von Pflanzen und Pflanzenteilen als Wildgemüse, Salben, Oele etc. 

     

    Termin (Winter):   Sonntag 12.02.17  Winterpflanzen, Bäume und Sträucher

    Termin (Frühling ): Sonntag 07.05.17 Frühjahrespflanzen ,Wildgemüse ganz Frisch ( Beginn hier 14.30 - 18.30 Uhr

    Termin (Sommer ): Sonntag 02.07.17 Sommerpflanzen, Kräuteröl und mehr

    Termin ( Herbst ) : Sonntag 01.11.17 Wildfrüchte und Wildobst

     

    Beginn  jeweils  13 Uhr Ende gegen 17.00 Uhr

     

    Veranstaltungsort : Vaihingen / Enz und Umgebung  Primitiv camp

     

     

    Kursgebühr je Termin  Erwachsene  15   € 

    Kinder und Jugendliche  ab 6 Jahren  7,50 €

Kurs : WPF 1 - 1 Tag rund ums Thema Feuer 

 

Dieser Kurs beschäftigt sich damit wie mit wildnispädagogischen Mitteln das Thema Feuer anderen Menschen allen Altersklassen vermittelt werden kann.

 

Feuer faziniert die Menschen egal ob groß oder klein. Feuer kann bei falschem unkontrolliertem Umgang gefährlich sein. Feuer ist eine der Grundstützen unserer Zivilisation, mit dem Gebrauch und der Nutzung des Feuers konnten unsere Vorfahren ihr Überleben und Leben verbessern. Deshalb dient dieser Kurs zum kennenlernen von  verschiedenen Feuermachtechniken, diese  auszuprobieren aber auch Feuer mit Vorsicht zu behandeln um nicht leichtsinnig damit umzugehen.

 

Themen werden u.a. sein:

Feuer Gefahren, Umgang mit Gruppen und Aufbau.verschiedene Feuermachtechniken von der Steinzeit bis heute. sinnvoller Gebrauch des Feuers ( herstellen von Gebrauchsgegenständen, Nahrung etc.).verschiedene Wildnispädagogische Übungen zum Thema Feuer.

 

Termin:

 

  • Sonntag 05.03.17 von 11- ca. 16.30 Uhr 

 

Seminarort: Vaihingen /Enz und Umgebung ,weitere Infos erhalten Sie nach der Anmeldung

 

Anfahrtsbeschreibung, Bushaltestellen zum Treffpunkt 

 

Seminargebühr: 40 € für Erwachsene 

70 € für Familien ( 2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder bis 14 Jahren )  inklusive Material  (Selbstverpflegung ).



 
Feuertag im März 2017
 
Teilnehmerzahl Mindestens 3 Maximal 15
Angemeldet 0  
Freie Plätze 15 Stand 11.01.

Kurs:  WP-Tag  Wildnispädagogik Tages Kurse

 

Speziell für Einrichtungen und Muliplikatoren (Ausbildung) bieten wir ein- mehrteilige Tageskurse zu unterschiedlichen Wildnis - und Naturpädagogischen Themen an.

Themen für diesen Tag(e) können sein :

 

  • alles rund uns Thema Feuer
  • Tiere und Tierspuren
  • Sinne und Wahrnehmung
  • intuitives Bogenschiessen 
  • Coyote Teaching
  • Kräuter und Pflanzen
  • Wildnisküche
  • arbeiten mit Naturmaterialien wie Stein, Holz, Knochen, Horn, Pflanzenfasern etc.
  • Wildnispädagogische Spiele und Übungen
  • Orientierung mit und ohne Hilfsmittel
  • Naturmentoring

 

gerne stellen wir Ihnen auch ein individuelles Tagesprogramm aus verschiedenen Themen zusammen.

Vermissen Sie ein Thema, dann Fragen Sie uns!!

 



Die Kursgebühr richtet sich nach dem Umfang , Themen und Dauer des Programms. Bitte setzten Sie sich mit uns in Verbindung

 



 

Nach Abschluß des Kurses erhält jeder Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung.

 

 

Kurs:  WP-Ko 1 Wildnispädagogik kompakt - Wildniswissen weitergeben

 

Bei dieser   Weiterbildung  beschäftigen wir uns mit verschiedenen Bereichen in der Wildnispädagogik. Dabei sind Themen die für das Leben in der Natur wichtig sind.

Hier  werden sowohl die handwerklichen Techniken wie auch die Lehrmethoden und Wahrnehmung /Bewusstsein bei der Wildnispädagogik  erlebt.

 

Diese Weiterbildung  besteht aus 6 Wildniskursen (für Kursdetails bitte anklicken):

 

                    Termine  2016 /2017

 

Termine 2017 / 2018

 

Termine für den jeweiligen Kurs  stehen in Klammer dahinter.

 

Einstieg jederzeit zum nächsten Kursdatum möglich.

 

Die Kursgebühr  beträgt 780 €.

 



 ( zuzüglich insgesamt 200 € für Verpflegung )

 

Nach Abschluß des Kurses erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.