Natur & Wildnis Angebote für Familien

  • Schnuppertag - Wildniswissen auf den Spuren der Natur

 

An diesem Tag wandern wir umher im Naturpark Stromberg Heuchelberg. Unterwegs behandeln wir Grundlagen über das Leben und Überleben in der Natur so werden wir aus dem was wir finden einfache aber nützliche Hilfsmittel bauen. 
Dabei bekommen wir einen kleinen Einblick in  Fertigkeiten wie Feuermachen, etwas zu Unterkunft  und Nahrung und Wasser  finden, Orientierung , -und Spaß kommt nicht zu kurz  ..


Veranstaltungsort : Naturpark Stromberg-Heuchelberg ( genauer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekanntgegeben )

 

 

Kursleitung : Oliver Neumaier / Team Einfach Natur

 

Termin : 2017 keine Termine 

     

 

Dauer von 11 -16 uhr



Seminar Gebühr: 35 €

( Selbstverpflegung )

Familie mit 2 Erwachsene und 1 Kind  ( ab 8 Jahren) 50 €

jedes weitere Kind 10 €
 

 
Teilnehmerzahl  Mindestens 3 Maximal 12
Angemeldet 0  
Freie Plätze 12 Stand: 29.04.

 
  • Naturerlebnistag für Familien

Der Naturerlebnistag ein unvergessliches Erlebnis in der Natur für Familien oder Elternteil mit Kind bzw. Kindern ab 6 Jahren geeignet.

 

Programmvorschlag:

Wir treffen uns morgens im Primitiv Camp im Streitenbachtal in Gündelbach, nach einer kurzen Kennen lern Runde und Einführung, tauchen wir ein in die Natur um uns herum.

 

Als Familie aber auch durch Einzel - Übungen und Fertigkeiten helfen wir Ihnen Ihre Wahrnehmung und Sinne zu schärfen und zu schulen,

z. B. wie Sie sich lautlos im Wald bewegen zu können (auch als Gruppe), wie erkenne ich trinkbares Wasser und was für Materialien uns die Natur gibt um z. B. eine Schnur, oder eine Holzschale anzufertigen.

 

Ausserdem können wir uns eine Grasmatte als Sitzkissen anfertigen und / oder  eine Laubhütte als Unterschluf aufbauen.

Sie bekommen einen Einblick in die Tier und Pflanzenwelt , lernen Pflanzen und einige Tiere kennen die hier in der Umgebung wachsen und leben.

 

Das Programm wird abgerundet durch ein selbst entzündetes Feuer mit steinzeitlichem Werkzeug und gemeinsamen Essen unter anderem mit selbst gesammelten Pflanzen und Kräutern, Wurzeln und Früchten (je nach Jahreszeit).

 

Am Abend gehen wir dann auf die Pirsch um das Erfahrene zu erleben vielleicht einige Tiere in der Dämmerung zu beobachten. Das Programm ist individuell gestaltbar. Sprechen sie uns an.

 

Ein unvergesslicher Tag für die Ganze Familie.

 

Veranstaltungsort: Vaihingen / Enz – Gündelbach

Oder wenn Sie einen schönen Platz haben, kommen wir auch nach Absprache zu Ihnen.

 

Termin: 2017 keine festen Termine

 

Bei Interesse an einem Naturerlebnistag mit Ihrer Familie nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf gerne machen wir 2017 einen Termin mit Ihnen.

 

 

Kursleitung: Oliver Neumaier



Seminargebühr pro Familie

( 2 Erwachsene mit 2 Kindern 50 € Selbstverpflegung 

oder 1 Erwachsener mit einem Kind: 30 € Selbstverpflegung 

 

 

Außerdem gibt es noch folgendes Tagesangebot das sich besonders für Familien eignen (für weitere Infos bitte anklicken):

 



  • Waldläuferleben

 

Einblick in das Leben der Waldläufer und Trapper

es muss nicht die Wildnis Kanadas sein. Auch direkt vor unserer Haustüre finden wir was wir brauchen um das Waldläuferleben hautnah zu erleben.

 

Die Trapper waren und sind mehr als „nur" Fallensteller die die Tiere ihrer Pelze wegen jagten, sie sind ein Teil der Natur Ihrer Umgebung.

Mit Hilfe der Ureinwohner lernten sie ein Teil davon zu werden.

 

Wir führen sie in diese Zeit zurück, sie werden in 2 Tagen mehr erfahren über die Fertigkeiten, Techniken und Spiele der Waldläufer und Indianer.

 

Themen am 1.Tag:

Grundlagen des Lebens in und mit der Natur wie Unterkunft, Wasser, Nahrung, Feuer, Tarnen , Schleichen ; Spiele.

 

Am 2.Tag:

Tiere, Spuren ( Grundlagen) und Vogelarten ; Bogenbau und Schiessen  für Kinder, Techniken, einfaches Jagdgerät, Wurfholz; Wahrnehmung und Stille



Veranstaltungsort: Vaihingen/ Enz - Gündelbach

 

 Termine nach Absprache

 

Bei Interesse an einem Waldläuferleben mit Ihrer Familie nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf gerne machen wir 2017 einen Termin mit Ihnen.

 

Alternativ bietet sich  der  Wildniswissen Basis Kurs 1 mit festen Terminen an.



 

Dauer:  1,5 Tage (  z. B. Samstag vormittag - Sonntag Mittag )

 

Kursleitung: Oliver Neumaier Team Einfach Natur

 

Seminar Gebühr :

 

2 Erwachsene m. 2 Kind 160 € zuzügl. 30 € für  Verpflegung und Material.

1 Erwachsener mit 1 Kind 120 € zuzügl. 20 € für Verpflegung und Material

Jedes  weitere Kind kostet  20 € dazu.

 

Geeignet für Kinder ab 8 Jahren



Zur Anmeldung Kurs Waldläuferleben Postweg
Anmeldeformular+Einfach-Natur+Kurse.pdf
PDF-Dokument [247.9 KB]
  • Vater und Sohn -  Seminare

Früher wurde das Wissen über die Erde auch vom Vater an die Kinder weitergegeben.

Unter anderem sind dies „Überlebenstechniken" und der Austausch mit der „geistigen Welt".

Anstelle dieses Wissens sind heute Computer und Unterhaltungsmedien in den Vordergrund getreten.

 

Wir wollen euch zusätzlich zum modernen Wissen, durch diese Kurse das Wissen über die Erde wieder nahe bringen.

 

17.-19. März:   DAS FEUER - Feuer machen im alten Stil:

        Bau eines Feuerbogens..........mit Oliver Neumaier

 

7.-9. April:     DIE JAGD - Bogenbau:

      Bau eines Bogens, Pfeil........mit Johannes Fröhlich          (hier entstehen nochmals 20-30€ Materialkosten)

 

19.-21. Mai:  WAHRNEHMUNG - der NATUR:

      Outdoortraining, Hören, Sehen, Fühlen  was geschieht um uns herum.......mit Oliver Neumaier

 

3./4. Juni:      DIE SCHWITZHÜTTE:

         Reinigung, Heilung..........mit Thomas Winkler



 

 

Veranstaltungsort:  Liederberg  Altmühltal bei Monheim  (Bayern) 

 

Termine:  siehe oben 

                 

 Dauer: 2,5 Tage

 

 

weitere Infos und Anmeldung bei Thomas Winkler  dazu hier klicken 

 

 

direkt zur Internetseite von Thomas Winkler  - http://skanskan.jimdo.com/

verschiedene Löffel und Schalen mit Hilfe des Feuers hergestellt

 

Feuer und Feuermachen 

 

 

Dieser Kurs soll uns helfen achtsam und respektvoll mit dem Feuer umzugehen.

Außerdem wollen wir das Feuer nutzen um einen Löffel mit Hilfe der Glut herzustellen. Diesem Löffel gibt dann jeder Teilnehmer seine eigene Note indem er ihn gestaltet wie er möchte.

 

Themen sind u.a.:

Vorbereiten einer Feuerstelle, Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Feuer . Zunder und verschiedene Holzarten wie sie brennen.

vVerschiedene Techniken des Feuer machens werden gezeigt, gebaut und jeder kann probieren sein Feuer selbst zu entzünden .So zum Beispiel das Feuermachen mit dem Feuerbogen und das Feuermachen mit Stahl und Stein wie es bis ins 19 Jahrhundert hinein noch üblich war ein Feuer zu entzünden. Geschichtliche Hintergründe. Aber auch der Handdrill , der Pflug und die Fire Piston werden näher betrachtet und ausprobiert .

Außerdem machen wir verschiedene Übungen wie z.B. die Feuerolympiade.

Geschichten rund ums Feuer.

Es werden verschiedene Materialien bereitgestellt. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, ein Feuer ohne Streichhölzer und Feuerzeug zu entfachen. jeder Teilnehmer baut ein Feuerbohrset ... 

Herstellung eines Holzlöffels mit Hilfe der Glut und einem Messer.

 

 Veranstaltungsort: Liederberg ( Bayern nähe Altmühltal ) 

 

 

  •  Fr. 17.03.17- So 19.03.17



 

Dauer:  Freitag abend - sonntag mittag      

 

Kurleitung : Oliver Neumaier 

 

Diesen Kurs führen wir gemeinsam mit Thomas Winkler durch anmelden und weitere Infos unter www.skanskan.jimdo.com