Team und Mitarbeiter bei Einfach Natur

Oliver Neumaier

  • Jahrgang 1969, entdeckte in jungen Jahren das Interesse am Leben in  der Natur und beschäftigt sich seitdem mit den Fertigkeiten und dem Leben der Ureinwohner Nordamerikas und auch mit den alten europ. Kulturen.

 

  • Besuchte zahlreiche Kurse u. a. bei Tom Brown jr. und seiner Wilderness Survival & Tracker School in den USA , Wolf -Dieter Storl,  sowie anderen Einrichtungen in Deutschland. Jagdscheininhaber.

 

  • erfolgreicher Abschluß im 1 jährigen Lehrgang Fährtenlesen im April 2017 

 

  • Nach vielen Jahren  entschloß er sich schliesslich 2006 die Natur & Wildnisschule Einfach Natur ins Leben zu rufen. Damit er sein Wissen u.a. an kommende Generationen weitergeben kann.

 

  • Seit mehreren Jahren geht er den "Roten Weg" in die Schwitzhütte und  zum  Sonnentanz dabei  wird er von Medizinleuten aus dem Lakotavolk  begleitet.

 

  • Außerdem unterstützte er seit 2000  die Naju BaWü bei ihrem Wildlife-Projekt.

 

  • 2007 Ausbildung zum Natur und Kulturlandschaftsführer im Naturpark Stromberg- Heuchelberg durch Araneus Verein für Umweltbildung und Naturerfahrung.

 

  • Seit  Jahren begleitet er Gruppen auf dem Neckar und der Enz als Kanu Guide bei den Zugvögeln in Bietigheim - Bissingen.

 

  • verschiedene Wildnistouren in den USA/ Kanada. Sowie verschiedene Wildnistouren mit Jugendlichen nach Schweden und Rumänien.

 

Rosi Popp

  • Jahrgang 1983,  Wald -Wildnispädagogin studierte Forstwirtschaft. Leitet und begleitet Menschen gern in die Natur, um diesen Reichtum kennenzulernen.

 

  • seit 2010 ehrenamtliche Jugendarbeit bei der NAJU, Projekt Wildlife - Wildnispädagogik für Jugendliche, Waldcamps und Wildnistouren
  •  
  • seit 2012 begleitet sie Schullandheim-Aufenthalte in der Naturschule Stromberg, Mühlacker
  •  
  • Aushilfe im Waldkindergarten Mühlacker , Erzieher-Fortbildungen
  •  
  • Begleitung von FÖJler und FSJler (Freiwilllige des Ökologischen und Sozialen Jahres)
  •  
  • leidenschaftliche Korbflechterin und Künstlerin für Weidenbauwerke
  •  
  • Kocht gerne mit dem Feuer.
     
  • Hat ein Faible für Asien und den tropischen Regenwald, u.a. durch längere (Arbeits)-Aufenthalte in Indien, Thailand, Malaysia, Tanzania (Afrika) und Indonesien (Borneo).

 

  • Öffentlichkeitsarbeit für den Regenwaldschutz, die Ureinwohner und unsere westliche Verantwortung.

 

 

Gastdozenten

Für die  Vogelsprache Kurse  konnten wir Ralph Müller einladen

 

Jg. 1961, Vater von zwei Töchtern, Sanitärmeister. Gründete 1999 seine Natur- und Wildnisschule. Mehrmonatige Wildnisreisen in entlegenden Gebieten in Europa, Nordafrika, Nord- und Südamerika. Intensives Eigenstudium der Ornithologie mit der Ausrichtung auf Naturschutzes und Kommunikationsstrukturen in der Natur. Ein besonderes Anliegen ist ihm das verbindende Wissen der indigenen Völker vom ganzheitlichen lernen und Leben mit der Natur. In seinen daraus entwickelten Seminaren, Ausbildungen und Wildnisexpeditionen nach Kanada und Polen vermittelt er, in seiner oft humorvollen Art, praktische Fähigkeiten die helfen uns selbst zu erkunden und im Einklang mit der natürlichen Welt zu leben. Altes Wissen für eine neue Zeit. Rituelle Gestaltung von Lebensübergängen, Naturmentoring, Wildnisführer, Visionssucheleiter, Falkner, Jäger und Bogenjäger.

 weitere Infos zu Ralph Müller   bei:

 

www.Vogelsprache.de

www.Natur-Wildnis-Schule.de


 

 Mitarbeiter und Partner  von Einfach Natur die uns gelegentlich unterstützen und aushelfen

Philipp DeLuggi

Philipp DeLuggi

  • Wildnispädagoge i.A.
  • Schmied
  • Reiter
  • lebt in Südtirol
  • gibt Menschen gern sein Wissen  weiter

Führungen in Südtirol mit Philipp finden sie hier :

www.zuhauseindernatur.com

Thomas Winkler

unser Partner bei  Vater & Sohn Seminar  im Altmühltal .

 

Ist  52 Jahre alt und seid 25 Jahren auf dem Weg der Schwitzhütte , des Sonnentanz in der Tradition der Lakota.

Mein erster Lehrer darin war Archie Fire Lame Deer, heiliger Mann der Lakota.

Da ich selber Vater von 2 Kindern bin, weiß ich wie wichtig die Beziehung zu ihnen ist.                                                      

Vorallem die Stärke der Beziehung unter den Männern, sprich Vater und Sohn.

Deshalb ist es mir, als Mann und Vater wichtig, euch ein Angebot zu machen, das euch helfen soll eure Beziehung erlebnissreicher und stärker zu machen.

Ich möchte damit auch euer Bewußtsein für Mutter Erde festigen.

 

weitere Infos unter :

http://skanskan.jimdo.com/

 

 
Taiga

Taiga

 

eine ganz Liebe verschmußte ,kinderliebe, wachsame ( vor allem beim Essen und wenns um Mäuse geht) aber auch temperamentvolle jetzt  2 Jahr  alte Alakan Malamute  Hündin, die auf fast allen Kursen dabei ist und auch dabei sein möchte.