Mentoring und Wildnisphilosophie

Schweden Langfället
  • Coyote Teaching - Die andere  Art der Wissensvermittlung

Der Name "Coyote "Teaching bezieht sich auf verschiedene  nordamerikanische indianische Völker die den Coyoten als Trickser und Grenzgänger kennen . Der Coyote führt  indem man aus eigenen Erfahrungen lernt und begleitet wird  ohne das oft offensichtlich zu erkennen aus  diesen Erfahrungen und Erlebnissen schöpft man Wissen fürs Leben.

 

Coyote Teaching eine seit jahrtausenden alte praktizierte Technik der Naturvölker um Menschen zu lehren und für das Leben vorzubereiten.

Themen sind u.a. :

Coyote Teaching Anwendung und Wissensvermittlung für die Gruppe und für Einzelpersonen,  die Wichtigkeit der Vorbilder unter (Mit) Menschen, die Natur -Jahreszeiten und der Mensch, unterschiedliche Lebensstrukturen früher und heute ...

 

 

Veranstaltungsort : Vaihingen /Enz

kurze Anfahrtsbeschreibung zum Kurs gibts hier

 

 

  • Freitag 23.03.18- Sonntag 25.03.2018

Kursdauer 2 Tage Freitag abend bis Sonntag nachmittag

 

Kursleitung: Oliver Neumaier

 

Seminargebühr : 160 € zuzüglich  30 € für Verpflegung



 
Teilnehmerzahl Mindestens 3 Maximal 12
Angemeldet 0  
Freie Plätze 12 Stand 21.05.17
Anmeldeformular (Postweg) Coyote Teaching Kurs
Anmeldeformular+Einfach-Natur+Kurse.pdf
PDF-Dokument [289.4 KB]

Bilder von vergangenen Coyote Teaching Kursen

  • Naturmentoring - die Natur ist unser Lehrer

 

 

Jeder von uns hat sich in seinem Leben schon mal gewünscht das jemand da ist der einem etwas zeigt oder der einem hilft bei einem Problem. Dieser Kurs gibt Anstoß und Mut dazu weiterzugehen auf die Frage wie  kann vor allem die Natur ein Lehrer sein?

Wie können wir von der Natur lernen? Wie hängt das Leben des Menschen mit dem Leben der Natur zusammen? Wie lernen wir von unseren Mitmenschen? Wie lernen wir ohne direkten "ältesten"  in der heutigen Zeit?  Was nehmen wir mit in unser Leben?

Diesen Fragen und noch einigen mehr gehen wir  an diesem Wochenende nach.

 



Veranstaltungsort : Vaihingen /Enz

kurze Anfahrtsbeschreibung zum Kurs gibts hier

 

  •  Freitag 19.10.18- Sonntag 21.10.2018

 

Kursdauer 2 Tage Freitag abend bis Sonntag nachmittag

 

Kursleitung: Oliver Neumaier

 

Seminargebühr : 160 € zuzüglich  30 € für Verpflegung



 

 
Teilnehmerzahl Mindestens 3 Maximal 12
Angemeldet 0  
Freie Plätze 12 Stand 06.11.17
 
Anmeldeformular (Postweg) zum Naturmentoring Kurs
Anmeldeformular+Einfach-Natur+Kurse.pdf
PDF-Dokument [289.4 KB]

 

  •  Wildnisphilosphie 1 -Leben mit dem Geist der Natur

                -Wahrnehmung mit allen Sinnen

 

In diesem Kurs tauchen wir durch Übungen und Erfahrungen in die "intuitive " Welt der Natur ein.

Durch aktive Übungen und Techniken lernen wir, die Natur und das Leben um uns herum bewusster wahrzunehmen. Dabei wollen wir unsere Wahrnehmung im Einklang mit unserem Verstand und unserem Herzen erweitern.

Wir erfahren viel über unser Selbst und erkennen bzw. erweitern die persönlichen Grenzen für unser alltägliches Leben.

Themen in diesem Kurs sind u.a.:

dynamische „Meditation formen", Sacred Spot, Sacred Walk etc.

 

Voraussetzung Basis 1 Kurs oder als Fortbildung für Wildnispädagogen mit Vorkenntnissen 

 

Veranstaltungsort: Vaihingen an der Enz

kurze Anfahrtsbeschreibung zum Kurs gibts hier

 

  • Freitag 23.02.18 - Sonntag 25.02.18

Kursdauer 2 Tage von Freitag abend bis Sonntag nachmittag

 

Kursleitung: Oliver Neumaier

 

Seminar Gebühr: 160 € zuzüglich  30 € für Verpflegung

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigung auf Anfrage



 
Teilnehmerzahl Mindestens 3 Maximal 12
Angemeldet 5  
Freie Plätze 7 Stand 06.11.17
Anmeldeformular (Postweg) Wildnisphilosophie 1
Anmeldeformular+Einfach-Natur+Kurse.pdf
PDF-Dokument [289.4 KB]

 

  •  Wildnisphilosophie 2 -Leben mit dem Geist der Natur

    - innere Ruhe finden

Leben mit dem "Geist" der Natur heisst die Natur um sich herum wahrzunehmen mit allen Sinnen. Diese Wahrnehmung vertiefen wir indem wir durch Übungen unsere Gedanken zur Ruhe bringen wollen. Damit wir mit unseren Gefühlen und Herzen die Natur  und das Leben um uns herum intensiver erfahren können. So entsteht eine tiefe Verbindung zu unserer Lebensgrundlage- der Natur und zu uns selbst.

Aber auch die eigene Persönlichkeit wird durch diesen Kurs gefördert  um eben auch die "innere Wildnis" in uns zu entdecken und zu erfahren.

 weitere Themen für diesen Kurs sind u.a. :

Intuition wecken,  innere Ruhe finden und erfahren, auf die innere Stimme hören, Leben mit dem der Inneren Wildnis in uns, Leben mit dem Geist der Natur im Alltag....

 

Vorausetzung für diesen Kurs : Wildnisphilosphie 1

 

Veranstaltungsort: Vaihingen /Enz und Umgebung

 

kurze Anfahrtsbeschreibung zum Kurs gibts hier

 

 

  • Freitag 08.12.17-  Sonntag 10.12.17

 

Kursdauer 3 Tage von Freitag vormittag bis Sonntag nachmittag

 

Kursleitung: Oliver Neumaier

 

 

Seminar Gebühr: 160 € zuzüglich  30 € für Verpflegung

 

Schüler und Studenten erhalten Ermäßigung auf Anfrage



 
Teilnehmerzahl Mindestens 3 Maximal 10
Angemeldet 0  
Freie Plätze 10 Stand 17.03.
Anmeldeformular (Postweg) Wildnisphilosophie 2
Anmeldeformular+Einfach-Natur+Kurse.pdf
PDF-Dokument [289.4 KB]