Kochen und Nahrungszubereitung mal ganz anders - die Wildnisküche

Haben Sie schon einmal ohne Kochtopf eine Suppe oder einen Tee gekocht?
Oder einen Auflauf in einer Kochgrube zubereitet?
Fische im Blatt/ Lehmmantel gegart? Brot, Pizza , Kuchen am Feuer  gebacken oder Trockenfleisch bzw. Trockenobst am Feuer hergestellt.

Wir zeigen es Ihnen , wie sie mit einfachen Mitteln leckere Gerichte zubereiten können. Außerdem erfahren sie viel über das kochen am Feuer und auf was man achten muss.

 

 



  •  kulinarisches Outdoor -Wildnisküche Seminar

 

 

Kochen mit heißen Steinen und ohne Kochtopf , Methoden und Möglichkeiten , Wahl der Steine. Zubereitet wird ein Eintopf oder Chilli mit Brot das am Feuer oder im Dutch ofen gebacken wird. Außerdem werden verschiedene  Methoden  durchgeführt , zum  Garen von verschiedenen Nahrungsmittel. Währenddessen kneten eines Brotteigs und backen eines Brotes am Feuer im Dutchofen oder auf der Glut.  Durchgeführt werden auch verschiedene Zubereitungsformen am Feuer für  Gemüse und Fleisch. Herstellen von Trockenfleisch und Trockenobst. Am Ende gemeinsames Schmausen des Selbst zubereiten Menüs

 

Datum:   keine Termine für 2017 

 sind sie eine Gruppe ab 4 Personen und haben Interesse dann schreiben sie uns eine Mail 

 

 

 

  • Dauer der Kurses  1 Tag (10 Uhr - 17 Uhr ).

 

  • Veranstaltungsort:  Vahingen / Enz

kurze Anfahrtsbeschreibung zum Kurs gibts hier

 

 

Seminargebühr inklusive Material 40 € pro Person

 
Teilnehmerzahl Mindestens 4 Maximal 10
Angemeldet 0  
Freie Plätze 0  

Haben sie Fragen schreiben sie uns eine e Mail oder Rufen sie uns an wir helfen ihnen gerne weiter.

Alternativ zu unserem Kulinarisches Outdoor Wildnisküche Seminar gibts bei unserem Partner Naturursprünglich einen Kurs bei dem Einfach Natur auch mitwirkt 

 

Köstliche Natur 1

1 Tag - Perfekt zum Reinschnuppern

Themen: Wildkräuter und Früchte sammeln & zubereiten, Feuerstelle bauen & Kochutensilien herstellen, Brot backen, abends Grillküche & leckeren Nachtisch  

Dieser Kurs findet in Kooperation mit "EINFACH NATUR  Natur- Wildnis Survivalschule & Steinzeitwerkstatt" statt.

Termin: 15.Oktober 2017 10-18 Uhr - noch Plätze frei

Ort:  71665 Gündelbach (bei Stuttgart)

Preis: 59€ pro Teilnehmer

 

 

Anmeldung über Naturursprünglich hier 

 

  •  ganzheitlicher Pflanzenkurs  im Jahreskreislauf Lehrgang  4 Module 

Pflanzen sind weit mehr als Sauerstoppproduzenten und  Heil bzw. Nahrungsmittel .. Pflanzen leben einen Jahres Rythmus der Menschen  Jahrtausende lang Vorbild war 

Wir werden die Pflanzen als lebendige Wesen erfahren, die uns im täglichen Leben helfen und unterstützen und schulen unsere Wahrnehmung für die gegenseitige Beziehung zwischen Pflanzen und Menschen. Dabei kommt die Bestimmung , Anwendung als Nahrungsmittel und Unterscheidung von verschiedenen Pflanzen nicht zu kurz.

 

Pflanzen geben uns Nahrung,
Gesundheit,
Liebe und Schönheit durch ihre Erscheinung,
sind etwas Lebendiges,
ein wichtiger Bestandteil für unser Leben,
verwurzelt mit der Erde und der Verbindung zum Himmel.

 

Themen sind u.a.:

Jahreskreislauf von Pflanzen und Menschen

Pflanzen Schlüssel für giftige und essbare Pflanzen, Signatur und Wesen der Pflanzen, Heilpflanzen und Gemüsepflanzen, Pflanzen Tagebuch,
Einstimmen auf das Wesen der Pflanzen, Sammeln, Trocknen, Aufbewahren und Verwendung von Pflanzen und Pflanzenteilen als Wildgemüse, Salben, Oele mit Abschlußarbeit am 4. Modul  

 

 

1. Modul  (Frühling ): Freitag 27.05.18- Sonntag 29.05.18 Frühjahrespflanzen

 

2. Modul  (Sommer ): Freitag 06.07.18- Sonntag 08.07.18 Sommer 

 

3. Modul  (Herbst ): Freitag 21.09.18- Sonntag 23.09.18 Herbst 

 

4. Modul  (Winter ): Freitag 09.11.18- Sonntag 11.11.18 Winter  

 

 

 

Beginn  jeweils  Freitag abend  18 Uhr Ende Sonntag  gegen 15 Uhr

 

Veranstaltungsort : Vaihingen / Enz und Umgebung  Primitiv camp

 

 

Kursgebühr : 640 € zuzüglich je 30 € für Verpflegung pro Termin 

 

 

 



einige Pflanzenbilder